Ganz schön rund ging es beim Charity-Lauf 2016 der VR Leasing Gruppe

26. September 2016 Erfolg durch Sinnhaftigkeit und Nachhaltigkeit
 

Der jährlich stattfindende Charity-Lauf ist ein ehrenamtliches Engagement von Mitarbeitern, Freunden und Geschäftspartnern der VR Leasing Gruppe. Teilnehmen können allerdings nicht nur Läufer und Walker, sondern auch Roller und Inliner, Fahrer von Laufrad, Rollstuhl, Kinderrad und Bobby Car. Oder kurz gesagt: alle, die für den guten Zweck mitlaufen, mitrollen oder einfach mithelfen wollen.

Mehr als 350 Aktive drehten am 21. September beim diesjährigen Charity-Lauf der VR Leasing Gruppe (www.vr-leasing-gruppe.de/charitylauf) eine Runde nach der anderen. Der Clou: Jede Runde, die sie zwischen 16 und 18 Uhr auf dem Laufparcours in Eschborn schafften, brachte klingende Münze für einen guten Zweck. Egal, ob gelaufen, gewalkt oder gerollt wurde. Denn Bedingung für die Teilnahme war wie in jedem Jahr, dass jeder Läufer im Vorfeld des Laufs einen oder mehrere „Sponsoren“ fand, die ihn entweder mit einem Festbetrag oder einem Betrag pro gelaufenem Kilometer unterstützten.

Jeder wie er kann

Alle Altersstufen und Fitnesslevel waren dabei. Die Teilnehmer liefen so viele Runden wie sie mochten. Denn im Mittelpunkt steht beim jährlichen Charity-Lauf nicht die Leistung, sondern die Freude gemeinsam etwas zu bewegen. „Getreu unserem Motto ‚Mehr Menschen erreichen mehr’, so Theophil Graband, Schirmherr des Charity-Laufs und Vorstandsvorsitzender der Veranstalterin VR-LEASING Aktiengesellschaft.

Außer den Läufern waren auch viele helfende Hände für die Organisation des Laufs und des anschließenden geselligen Beisammenseins mit am Start. Die Kolleginnen und Kollegen unterstützten als Streckenposten, Ersthelfer oder Kuchenbäcker.

Jeder Kilometer für den guten Zweck

Über 2.500 Kilometer und eine Spende von 30.518,33 Euro kamen auf diese Weise zusammen. Theophil Graband zeigte sich stolz über dieses Ergebnis und erklärte, wohin die Spende geht: „Gemeinsam unterstützen wir damit die berufliche Integration junger Menschen mit Migrations- und Flüchtlingshintergrund in unserer Region, damit sie sich hier schon bald heimisch fühlen und selbstständig für sich sorgen können.“

Zusammenfassend: 350 Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Geschäftspartner sind beim Charity-Lauf der VR Leasing Gruppe mitgelaufen. Sie haben mit insgesamt über 2500 Kilometern eine Spende von 30.518,33 Euro für junge benachteiligte Menschen gesammelt.